Sie sind hier:

News Details

11.05.2018

Exkursion der 9d zum Currenta Schülerlabor

Exkursion der 9d zum Currenta Schülerlabor

Nach einer kurzen theoretischen Einführung und Sicherheitsbelehrung begann die praktische Arbeit in Kleingruppen. Zum Thema der Kunststoffe stellten sich die Schülerinnen und Schüler Flummis her, die aus Latexmilch und Ameisensäure bestanden. Nach gründlichem Formen in der Hand entwickelten sich schöne kugelförmige Gebilde, die sogar ganz gut springen konnten.
Viel Strom konnte die selbstgebaute Kartoffelbatterie zwar nicht erzeugen - aber für eine LED, die sehr wenig Energie verbraucht, reichte es. Ist der Stromkreis der Kartoffelbatterie geschlossen, findet eine chemische Reaktion zwischen den beiden Metallen Kupfer und Zink und dem Saft der Kartoffel statt. Aufgrund der chemischen Reaktion beginnen die Elektronen durch die Kabel zu fließen und die LED-Lampe leuchtete.

Brom

zurück

Suche


Downloads

Vertretungsplan 

Jahresterminplan 2018/19

Terminplan 1. Halbjahr in Tabellenform

Stand 13.7.2018

Aktueller Elternbrief des Schulleiters

 

 


Termine August 2018