Sie sind hier: Fachbereiche » Sprachen » Französisch » Besonderes

Besondere Unterrichtsveranstaltungen

Als Schule mit bilingual deutsch-französischem Zweig bietet das DBG eine Fülle zusätzlicher Veranstaltungen im Fachbereich Französisch an. Mehr dazu finden Sie auch in unserer "coin bili".

 


D.E.L.F. / D.A.L.F.
Diplôme d´études en langue française / Diplôme approfondi de langue française
 

DELF scolaire - Prêt pour l´Europe!
Was ist DELF? Die Abkürzung DELF steht für «Diplôme d´études en langue française». DELF und DALF sind die bisher einzigen vom französischen Bildungsministerium offiziell anerkannten Sprachzertifikate mit internationalem Wert. Die Prüfungen werden vom CIEP (Centre international d´études pédagogiques) entwickelt und von der Kulturabteilung der französischen Botschaften verwaltet. DELF scolaire ist eine speziell für Schülerinnen und Schüler entwickelte Sprachprüfung, die ausschließlich an Partnerschulen in Deutschland abgelegt wird.

An wen richtet sich das Angebot?
Das Angebot richtet sich grundsätzlich an alle interessierten und motivierten Schülerinnen und Schüler, die im Hinblick auf das spätere Berufs- oder Studienleben ein international anerkanntes Sprachdiplom erwerben möchten. Die Arbeitsgemeinschaft ist jedoch kein Nachhilfe-Unterricht für das Fach Französisch!

Warum ist DELF sinnvoll?

  • Mit DELF erhalten Schüler ein international anerkanntes Sprachzertifikat!
  • Mit DELF lernen Schüler frühzeitig eine echte Prüfungssituation kennen!
  • Mit DELF in der Tasche können Schüler den Fortschritt ihrer Sprachkenntnisse nachweisen!
  • DELF ist ein Trumpf in vielen außerschulischen Situationen (Praktikum, Studium, Beruf, Austausch)!

 

Wie ist DELF zu erwerben?
Die DELF-Sprachprüfung besteht aus sechs Teilprüfungen (A1, A2, B1, B2, C1 und C2) mit zunehmendem Schwierigkeitsgrad. Sie können jedoch unabhängig voneinander abgelegt werden. Alle Teilprüfungen sind gleich aufgebaut und prüfen die Schülerinnen und Schüler in den vier Grundkompetenzen Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben.


Welchen Beitrag leistet das DBG?
Die Fachschaft Französisch am DBG bietet in jedem Schuljahr DELF-AGs zu unterschiedlichen Niveaus an. Die DELF-AG findet einmal pro Woche statt und dient der systematischen Vorbereitung auf die Prüfung. Die verantwortlichen Lehrer koordinieren und organisieren die Anmeldungen zu den Prüfungen und begleiten die Schülerinnen und Schüler am Tag der Prüfung.   Im Schuljahr 2012 bieten wir wieder eine AG zum Niveau B1 an. Die entsprechenden Prüfungen finden am 16.09.2012 in Köln statt.  
AGs zu den anderen Niveaus werden folgen.

Suche


Downloads

Vertretungsplan 

Jahresterminplan 2017/18

Terminplan 1. Halbjahr in Tabellenform

Stand 14.9.2017

Unser Tag der offenen Tür für Viertklässler und ihre Eltern findet am 13. Januar 2018 statt.