Sie sind hier: Fachbereiche » Sprachen » Englisch » Besonderes

Außerunterrichtliche und außerschulische Angebote

Bereits in der Unterstufe wird unseren Schülernnen und Schülern1 der 6. Klasse die Teilnahme am englischen Mitmachtheater "Pag's Instant Theatre" angeboten. In zwei 75-minütigen Stücken haben die Schüler die Möglichkeit nach einem Impuls durch den Veranstalter Pag eine eigene Handlung zu erfinden und zu spielen. Die Schüler haben das Stück völlig in ihrer Hand und sind die ganze Zeit über gezwungen, Englisch zu reden, was dieses Theater so besonders macht.

Neben dem obligatorischen Englischunterricht haben die Schüler auch die Möglichkeit ihre Englischkenntnisse zu vertiefen. Hierzu werden zum einen in AGs in Zusammenarbeit mit dem Englischen Institut in Köln auf die Prüfungen des FCEs bzw. des CAEs vorbereitet. Das FCE (First Certificate in English) umfasst den Nachweis von Englischkenntnissen auf der Kompetenzstufe B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens. Bei dem CAE (Certificate in Advanced English) handelt es sich um eine Prüfung, die Englischkenntnisse auf der Kompetenzstufe C2 nachweisen. Beide Zertifikate haben an den meisten Hochschulen im gesamten europäischen Ausland sowie in Nordamerika Gültigkeit. Auf folgender Internetpräsenz kann man Nationen und deren Einrichtungen auf Anerkennung überprüfen: http://www.cambridgeesol.org/institutions/search.php

Zur Förderung der Mehrsprachigkeit und des interkulturellen Lernens bietet das DBG auch das Exzellenzlabel CertiLingua an. Gerade im Zeitalter einer globalisierten Welt müssen junge Menschen immer häufiger auf hohem Niveau kompetent mit der geforderten sprachlichen und kulturellen Vielfalt umgehen können. Hier bietet das CertiLingua Exzellenzlabel die Möglichkeit für Schüler mehrsprachige, europäische und internationale Kompetenzen in sprachlicher und kultureller Vielfalt zu erwerben.

Eine weitere Möglichkeit der Vertiefung umfasst den Auslandsaufenthalt im englischsprachigen Ausland. In der Regel wird die Einführungsphase genutzt, um neben dem Besuch von Schule die Kultur des Gastlandes und das Gastland selbst kennenzulernen. Informationen für interessierte  Schüler hängen in der Schule aus.

Es gibt jedoch auch einen viel einfacheren (und billigeren!) Weg ins englischsprachige Ausland zu gelangen - unser Austauschprogramm mit Lancaster / England und mit Adelaide / Australien.

Regelmäßig bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern der Stufen 7-9 die Möglichkeit, in den Sommerferien an einem Summer Camp in den USA (Tafton, Pennsylvania) teilzunehmen. Die Erfahrungen eines Teilnehmers aus dem Sommer 2013 können Sie hier nachlesen.

  

1 im folgenden wird nur die Kurzform Schüler im Sinne von Schülerinnen und Schüler verwendet.

[Ingo Simon]

Suche


Downloads

Vertretungsplan 

Jahresterminplan 2017/18

Terminplan 1. Halbjahr in Tabellenform

Stand 14.9.2017

Unser Tag der offenen Tür für Viertklässler und ihre Eltern findet am 13. Januar 2018 statt.