Sie sind hier: Schullaufbahn » Mittelstufe » Wahlpflichtbereich » Informatik

Informatik im Wahlpflichtbereich II

Der Informatikunterricht liefert im Differenzierungsbereich der Jahrgangsstufen 8 und 9 einen wichtigen Beitrag zur informationstechnischen Grundbildung der Schüler.

Am Anfang erlernen die Schüler den Umgang mit dem Computer und mit Programmen:

• Es erfolgt eine kurze Einführung in das Schulnetzwerk und in den Windows-Explorer.
• Die Schüler lernen die Grundobjekte von Programmen und deren Funktionsweise kennen, wie z.B.: Fenster, Dialog, Menü, lokales Menü, Schalter, Laufleiste...


Es folgt eine Einführung in die Funktionsweise eines Computers:

Die Bedeutung der Stellenwertsysteme und der Logik für den Aufbau von Computern wird bei der Behandlung dieser Gebiete verdeutlicht. Es werden hier logische Geräte mit dem Programm Locad konstruiert und getestet.


Der Schwerpunkt der Arbeit im Kurs Informatik liegt in dem Erlernen von Strategien zur Bewältigung von komplexen Problemen, hier durchgeführt am Beispiel des Programmierens in Delphi:

• In der Benutzerumgebung von Niki dem Roboter werden die gängigen
  Kontrollstrukturen kennen gelernt.
• Einfache und komplexe Datenstrukturen werden passend zum Problem eingeführt.
• Das Zergliedern eines Problems in Teilprobleme wird geübt.
• Das Zusammenfassen von zusammengehörigen Teilmodulen in Units wird
• durchgeführt.
• Die Benutzung von Variablen mit verschiedenen Datentypen wird eingeführt.
• Eine Einführung mit dem Arbeiten mit Objekten erfolgt.


Dieser Kurs richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die sich gerne mit der praktischen Realisierung mathematisch-technischer Problemstellungen beschäftigen. Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs sind die Lust zu freier und kreativer Arbeit, zum Entdecken und zur selbstständigen Arbeit in kleinen Teams, es werden aber zu Beginn keine Computer- und/oder Programmierkenntnisse erwartet.

Suche


Downloads

Vertretungsplan 

Jahresterminplan 2017/18

Terminplan 1. Halbjahr in Tabellenform

Stand 14.9.2017

Aktueller Elternbrief des Schulleiters

Unser Tag der offenen Tür für Viertklässler und ihre Eltern findet am 13. Januar 2018 statt.