Sie sind hier: Schulprofil » Päd. Konzept » Förderkonzept » Forderung

Forderkonzept - Begabungen stärken

An ersten Stelle unseres Konzeptes zur Stärkung von Begabungen stehen unsere beiden Profilklassen im bilingual deutsch-französischen Zweig und im naturwissenschaftlichen Zweig. 

Darüber hinaus stärken wir Begabungen in vielerlei Hinsicht:

Neben dem musikalischen Angebot (Chor und Orchester) gibt es zahlreiche weitere Angebote im sportlichen und naturwissenschaftlichen Bereich, die es den Schülerinnen und Schülern ermöglicht, ihre Begabungen im Schulalltag einzubringen. Neben der Teilnahme an schulischen Wettbewerben steht hier die Freude am Erlernen neuer Inhalte im Vordergrund.
Die Mitarbeit an der Schülerzeitung „Blackout“ ermöglicht es den Schülerinnen und Schüler erste journalistische Erfahrungen zu sammeln. Doch auch im fremdsprachlichen Bereich haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln: In den DELF und Cambridge Kursen können sie Sprachtests ablegen, die nicht nur ihre Sprachkompetenz stärken, sondern es ihnen unter anderem erlaubt, an internationalen Universitäten zu studieren.

Ab dem Schuljahr 2017/18 läuft "Highlights", unser neuestes Projekt zur Förderung von besonders interessierten, leistungsstarken und begabten Schülern.
In kleinen Gruppen haben interessierte Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich an 1 - 2 Forschertagen an einem außerschulischen Lernort intensiv mit einem Thema zu befassen, das über den normalen Unterrichtsinhalt hinaus geht. Das erste Fördercamp dieser Art fand im November 2017 zum im Bereich Physik/Technik zum Thema Sensoren statt. Das zweite Forschercamp wurde im Mai 2018 vom Fachbereich Chemie zum Thema Kunststoffe organisiert.

[zuletzt aktualitisert am 14.5.2018, Kls)

Suche


Downloads

Vertretungsplan 

Jahresterminplan 2018/19

Terminplan 1. Halbjahr in Tabellenform

Stand 13.7.2018

Aktueller Elternbrief des Schulleiters