Sie sind hier: Fachbereiche » Mathematik » Lehrplan

Lehrplan Mathematik

In der Schule ist es die Aufgabe der Mathematik-Lehrerinnen und –Lehrer, dafür zu sorgen, dass sich ihre Schülerinnen und Schülern eine mathematische Grundbildung aneignen. Darunter versteht man „die Fähigkeit, die Rolle zu erkennen, die die Mathematik in der Welt spielt, mathematisches Wissen funktional, flexibel und mit Einsicht zur vielfältiger kontextbezogener Probleme einzusetzen und begründete mathematische Urteile anzugeben. Sie beinhaltet insbesondere die Kompetenz des problemlösenden Arbeitens in inner- und außermathematischen Kontexten.“ 1 
Dieser Erwerb einer mathematischen Grundbildung orientiert sich am Erwerb von Kompetenzen. Dabei unterscheidet man inhaltsbezogene und prozessbezogene Kompetenzen, welche am Ende der Stufen 6, 8 und 9 erworben sein müssen.
Der Erwerb von Kompetenzen stellt sicher, dass die drei Ziele von Mathematik-Unterricht

  • Erscheinungen aus Natur, Gesellschaft und Kultur mithilfe der Mathematik wahrnehmen (Mathematik als Anwendung)
  • Mathematische Gegenstände und Sachverhalte, repräsentiert in Sprache, Symbolen und Bildern, als geistige Schöpfungen verstehen und weiterentwickeln (Mathematik als Struktur) sowie
  • In der Auseinandersetzung mit mathematischen Fragestellungen auch überfachliche Kompetenzen erwerben und einsetzen (Mathematik als kreatives und intellektuelles Handlungsfeld)2

erreicht werden.

1 Kernlehrplan für das Gymnasium – Sekundarstufe I (G8) in NRW, Mathematik, S.11
2 Ebd.


Welche Kompetenzen sich Schülerinnen und Schüler nun wann im Schuljahr mit Hilfe welcher Kapitel des Lehrwerks in welchem Umfang aneignen, kann man den folgenden Kurzübersichten entnehmen.

Sekundarstufe I

Stufe 5
Stufe 6
Stufe 7
Stufe 8
Stufe 9
 

Sekundarstufe II (Oberstufe)
 

[Tobias Kleiner]

Suche


Downloads

Vertretungsplan 

Jahresterminplan 2017/18

Terminplan 1. Halbjahr in Tabellenform

Stand 14.9.2017

Unser Tag der offenen Tür für Viertklässler und ihre Eltern findet am 13. Januar 2018 statt. Genauere Informationen zum Ablauf finden Sie in Kürze hier.