Sie sind hier: Service » Stundentafel Sek I

Stundentafel in der Sekundarstufe I

Mit Beginn des Schuljahre 2019/20 wird das DBG wieder zu einem Gymnasium mit einem neunjährigen Bildungsgang bis zum Abitur. Das G9-Modell gilt für alle Schülerinnen und Schüler, die ab dem Schuljahr 2018/19 am DBG aufgenommen wurden.

Die ministeriellen Vorgaben zu Stundentafel für G9 liegen nach wie vor nur in einer Entwurfsfassung vor, die sich noch ändern kann. Den Entwurf finden Sie hier.

Auf der Basis dieser Entwurfsfassung hat die Schulkonferenz am 20.2.2019 eine vorläufige Stundentafel für die Erprobungsstufe verabschiedet.

In Stufe 5 wird es für die Englisch-Klassen 28 Wochenstunden Kernunterricht, 3 Wochenstunden Lernzeit und einen AG-Nachmittag (2 Wochenstunden) geben. Montags und Freitags endet der Unterricht nach der 6. Stunde um 13.10 Uhr, dienstags, mittwochs und donnerstags endet der Unterricht nach der 8. Stunde um 15.00 Uhr.

In den Profilklassen wird es zusätzlich zum Kernunterricht und den Lernzeiten einen Profil-Nachmittag geben, an dem im bilingualen Zweig Französisch-Unterricht und im NW-Zweig naturwissenschaftlicher, fächerübergreifender Projektunterricht stattfindet.
Die Schülerinnen und Schüler der Profilklassen können am AG-Nachmittag freiwillig teilnehmen und hätten dann an vier Nachmittagen Unterricht bis 15.00 Uhr.  

Die ministeriellen Vorgaben zur Stundentafel für G8 finden Sie hier.

Am 19.5.2015 hat die Schulkonferenz die an den Ganztagsbetrieb angepasste Stundentafel des DBG für die Sekundarstufe I (G8)  verabschiedet. Diese Stundentafel gilt noch für alle Stufen, die vor dem Schuljahr 2018/2019 in die Stufe 5 aufgenommen worden sind.

Übersicht:

Eine ausführliche Darstellung des Stundentafel-Konzeptes für G8 mit Erläuterungen können Sie herunterladen.

 

zuletzt aktualisiert am 22.2.2019, KLS