Sie sind hier: Fachbereiche » Naturwissenschaften » Biologie

Was ist Biologie?


„Die Biologie, die Erforschung des Lebens, ist im menschlichen Geist verwurzelt. Menschen halten sich Tiere, pflegen Zimmerpflanzen, laden sich mit Hilfe von Vogelhäuschen im Garten gefiederte Gäste ein und besuchen Zoos und Naturparks. Dieses Verhalten drückt aus, was der Soziobiologe E. O. Wilson als Biophilie bezeichnet: eine angeborene Zuneigung zum Leben in seinen vielfältigen Formen. Die Biologie ist der naturwissenschaftliche Zweig dieser menschlichen Neigung, sich mit anderen Lebensformen verbunden zu fühlen und Neugier für sie zu entwickeln. Sie ist eine Wissenschaft für Abenteurer und Detektive.“

Quelle: Campbell, Biologie, 2. Nachdruck, Spektrum-Verlag, S. 1

 

Die Schule stellt für die meisten Schüler den Einstieg in das systematische Kennenlernen dieser spannenden naturwissenschaftlichen Disziplin dar. Sie beginnen mit dem Erlernen der Kennzeichen des Lebens und erlangen im Laufe ihrer Schulzeit immer tiefere Einblicke in biologische Zusammenhänge und die faszinierende Komplexität des Lebens .

[Dielmann]

Suche


Downloads


Termine April 2018

24.04.2018
Exkursion der Klasse 9d ins Schülerlabor

24.04.2018
Quartalskonferenzen Sekundarstufe I

23.04.2018

23.04.2018

20.04.2018
Projekttag Gentechnik des Leistungskurses Biologie Q1