Sie sind hier: Fachbereiche » Sprachen » Französisch » Wettbewerbe

Wettbewerbe

Internet-Wettbewerb
 

Der Französischkurs der Klasse 6d nahm am 26. Januar 2012 am Internet-Team-Wettbewerb teil. Dabei waren nicht nur ihre Französischkenntnisse sowie die Landeskunde gefragt, sondern die Teilnehmer mussten ebenso den Umgang mit dem Internet beherrschen. Da den Schülerinnen und Schülern nur ein begrenzter Zeitrahmen von drei Stunden zur Verfügung stand, war arbeitsteilige Teamarbeit gefragt.

Wir warten gespannt auf das Ergebnis.
„Können wir nächstes Jahr wieder mitmachen?“ „Der Wettbewerb hat Spaß gemacht, weil wir in der Zeit keinen Unterricht hatten.“

Die Kultusministerkonferenz hat sich dafür ausgesprochen, den Jahrestag des Elysée-Vertrages regelmäßig im Schulunterricht hervorzuheben mit dem Ziel, Schülerinnen und Schülern einen zusätzlichen Anstoß für das Interesse am Partnerland und das Erlernen der Partnersprache zu geben.
Für weiterführende Schulen in Nordrhein-Westfalen bot der Cornelsen Verlag am 26. Januar 2012 zusammen mit dem Ministerium für Schule und Weiterbildung sowie dem Institut Français in Düsseldorf wieder einen Internet-Team-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen an - ganz gleich ob mit oder ohne Französischkenntnissen.
[Isabelle Linke]


Französisch-Lesewettbewerb weckt Freude an Fremdsprache
 

Schülerinnen und Schüler des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums nehmen an dem jährlich stattfindenden Französisch-Lesewettbewerb der Deutsch-Französischen Gesellschaft und des Institut Français teil. Ziel des Wettbewerbs ist, das geschriebene Wort zum Klingen zu bringen und die Freude an der Fremdsprache zu wecken und zu fördern.

Potenzielle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Sekundarstufen I und II stellen sich zunächst einer schulinternen Jury und tragen einen vorbereiteten Text vor. Die Gewinner des internen „Concours“ nehmen an dem offiziellen Wettbewerb in der Kaiserin-Augusta Schule in Köln teil. Neben dem bekannten Text lesen sie dann auch einen unbekannten, dem jeweiligen Sprachniveau entsprechenden Text. Die Schülerinnen und Schüler gewinnen attraktive Preise, wie z. B. Jugendbücher, Lexika und CDs. Gesponsert werden diese von der Stadt Köln, der französischen Botschaft, dem Deutsch-Französischen Jugendwerk und dem Institut Français. Geehrt werden alle Teilnehmer zudem mit einer Urkunde.

Im Jahr 2011 stellte sich Valentin Brühl, Klasse 6c, erfolgreich der großen Konkurrenz. Er gewann den 1. Preis.

Valentin (6c): „Vor meinem ersten Auftritt hatte ich Lampenfieber. Die positive Rückmeldung der Jury gab mir dann Selbstvertrauen, sodass das Lesen des fremden Textes noch besser klappte, als bei jeder Probe zuvor. Über das gute Ergebnis freue ich mich. Es motiviert mich und macht mich auch ein wenig stolz.“

 

[Sophia Bramann]

Suche


Downloads

Vertretungsplan 

Jahresterminplan 2017/18

Terminplan 1. Halbjahr in Tabellenform

Stand 14.9.2017

Aktueller Elternbrief des Schulleiters

Unser Tag der offenen Tür für Viertklässler und ihre Eltern findet am 13. Januar 2018 statt.