Sie sind hier: Schulprofil » Ganztag » ÜMB

Übermittagsbetreuung (ÜMB)

Wodurch zeichnet sich ein Übermittagsbetreuungsangebot aus?

  • Die Mittagspause dient der Erholung und ist für die Schüler eine willkommene Abwechslung gegenüber dem Unterricht durch sportliche, spielerische oder kreative Aktivitäten.
  • Es handelt sich dabei weder um Unterricht noch um eine AG.


Wie ist die ÜMB organisiert?

Hierbei ist zu unterscheiden zwischen dem Angebot für die Stufe 5 und dem Angebot für die Stufen 6 - 9.

  • Für die Schüler der Stufe 5 beginnt die ÜMB nach der 5. Stunde, d. h. um 12.25 Uhr und endet um 13.30 Uhr. Sie werden auf der Basis ihrer Wahlen für jeden Langtag einem ÜMB-Angebot zugeordnet, das für die Dauer des ersten Halbjahres verbindlich ist.
  • Die Schüler der Stufen 6 - 9 können an jedem Langtag frei entscheiden, welches Angebot sie wahrnehmen wollen.




 

Hier finden Sie die jeweils aktuelle Übersicht zu den Angeboten der Übermittagsbetreuung:

Stufe 5 und 6

Allgemeine Infos zum 1. Halbjahr Stufe 5

Allgemeine Infos zum 1. Halbjahr Stufe 6

 Angebot im Schuljahr 2019/20 (gültig ab 4.2.2020)

 

Stufe 7 - 9

Allgemeine Infos

 Angebot im Schuljahr 2019/20   (gültig ab 4.2.2020)

 

[zuletzt aktualisiert am 4.2.2020, HÜB]

 

 

Suche


Downloads

Den vorläufigen Terminplan für das Schuljahr 2020/21 finden Sie in der Kalenderfunktion unserer DBG-Cloud.

Erklärvideo zur Anmeldung in der neuen DBG-Cloud

Aktueller Schulbrief der Schulleitung

Stand 10.9.2020

Alle zurückliegenden Schul- und Elternbriefe finden Sie bei Service - Elternbriefe

Aus der Krise zum Konzept

Bitte melden Sie Ihre Kinder zur Entlastung unseres Sekretariats nicht mehr telefonisch, sondern nur noch per Mail an krank@c0bc9c2677b843febc7549b10ed4f504dbg-gl.de krank mit folgenden Angaben: Name und Klasse des Kindes sowie voraussichtliche Dauer der Erkrankung. Vielen Dank!

Vertretungsplan       


Termine Oktober 2020