Sie sind hier: Startseite

Herzlich willkommen am
Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium!

Entdecken Sie die vielfältigen Facetten unserer Schule!
 

Informationen zum Unterricht finden Sie unter "Fachbereiche".

Die Schwerpunkte unserer Erziehungsarbeit stellen wir unter "Schulprofil - Pädagogisches Konzept" dar.

Zum "Schulleben" gehören z.B. Klassenfahrten, Arbeitsgemeinschaften, Konzerte und Theateraufführungen, sportliche Wettkämpfe und vieles mehr.

 


Aktuelles

, 17.11.2018

Wir feiern!

Das ausführliche Programm zum Schulfest finden Sie im Teaser rechts!
Last Chance: Es sind nur noch wenige Restkarten für den Experimentalvortrag erhältlich.

, 14.11.2018

Kuchenverkauf für das Kinderdorf in Refrath

Zum Abschluss der Reihe zum Thema „Nächstenliebe“ wurde der ev. Religionskurs de Stufe 7 selbst aktiv und verkaufte selbstgemachten Kuchen.
Der Erlös von 107 € kommt dem Kinderdorf in Refrath zugute.
Herzlichen Dank an alle!

, 12.11.2018

SoWi-Exkursion in der Q2

Wie geht die Demokratie mit rechtem Terror um?
Der Zusatzkurs der Q2 im Fach Sozialwissenschaften nimmt an einem Workshop zum Thema „Rechtsextremismus“ im NS-Dokumentationszentrum in Köln teil.

Zuvor hatten die Schülerinnen und Schüler sich im Unterricht mit dem NSU-Komplex befasst und diesen unter verschiedenen Untersuchungsschwerpunkten betrachtet.
In Zusammenarbeit mit der Info- und Bildungsstelle gegen Rechtsextremismus sollte nun eine kritische Auseinandersetzung mit den ideologischen Bestandteilen extrem rechter Weltbilder und den Auswirkungen auf unsere Gesellschaft vorgenommen werden. Neben der Beleuchtung verschiedener Spektren der extremen Rechten und ihrer Erscheinungsformen wurde deutlich, dass sich heutzutage die Vertreter rechtsextremistischer Ansichten nicht mehr auf den ersten Blick erkennen lassen. Daher ist eine Sensibilisierung und Aufklärung umso wichtiger, denn die neue Rechte stellt weiterhin ein großes Gefährdungspotenzial für die demokratische Grundordnung der Bundesrepublik dar.

, 09.11.2018

Geschichtsprojekt zu den Novemberpogromen

Heute, zum 80. Jahrestag der Pogromnacht, gedenken wir der Opfer des Nationalsozialismus nicht nur im Rahmen des Gedenkganges entlang der Stolpersteine sondern auch im Radio!

Auf WDR 5 und Radio Cosmo sind die Stolpersteine zum Thementag geworden und wurden durch zahlreiche Features angereichert. Die "Hörstolpersteine", die unsere Q1-SchülerInnen Anni Faust, Leonie Thelen, Catalina Vay, Falco Schneider, Nele Renneberg, Eda Görgen, Hanna Büchner, Benedikt Nolden und Jonathan Luigs recherchiert, geschrieben und mit Unterstützung unseres Referendars Ruben Klinger vor Ort im WDR vertont haben, laufen über den heutigen Tag verteilt im Radio, damit die Hörer buchstäblich auch dort über die Opferschicksale "stolpern".
Wir danken Susanne Kleiner und Nushin Lindlar für die Organisation dieser denkwürdigen Veranstaltung!
Hier finden Sie weitere Informationen.

, 06.11.2018

Balladenabend mit Günter Jeschke

Die Klasse 7d ließ die im Deutschunterricht mit Frau Lindlar erarbeiteten Balladen lebendig werden. Der Gemeindesaal in Heidkamp wurde zu einer Theaterbühne umfunktioniert und der Rezitator Günter Jeschke präsentierte gemeinsam mit seiner Frau Ilo Orywall-Jeschke eine Auswahl klassischer Balladen. Bei den Werken "Erlkönig", "Die Brück' am Tay" und "Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland" übernahmen auch Schülerinnen und Schüler der 7d Teile des Vortrags und bewiesen nicht nur ihr schauspielerisches Talent, sondern auch ihre Freude an der Sprache.
Hier finden Sie weitere Informationen.

, 03.11.2018

6b und 6c im Neanderthal-Museum

Am 31.10. machten die Klasse 6b mit Frau Lindlar und Herrn Oestreich-Priebe sowie die Klasse 6c mit Frau Ophuisen und Frau Diehl eine Exkursion ins Neanderthal. Sie nahmen an einem Workshop zur Kriminalbiologie und einer Führung mit dem Thema "Menschwerdung" teil.
Hier finden Sie weitere Informationen.