Sie sind hier: Fachbereiche » Musik

Musik am DBG

Schülerarbeit
Musik ist im Alltag in verschiedensten Gestalten überall präsent. Musik im Schulunterricht soll die Schüler und Schülerinnen befähigen, sich mit dieser Vielfalt von musikalischen Eindrücken verstehend auseinander zu setzen. Dazu gehört, Musik in ihren Strukturen und Formprinzipien bewusst und konzentriert wahrzunehmen, die Ohren zu öffnen für Fremdes und Neues und den ausgelösten Stimmungen und Emotionen nachzugehen. Ebenso wichtig ist, die individuellen kreativen und musikalischen Gestaltungsmöglichkeiten zu entdecken und zu entfalten und mit Musik handelnd umzugehen. Eine Möglichkeit in der Sekundarstufe I ist hierbei z.B. der Einsatz von Boomwhackers, etwa um die Ordnungen im Tonraum sowie rhythmische Elemente erfahrbar zu machen. Ergebnisse des praktischen Musizierens können auf Schulkonzerten oder in kleinerem Rahmen auf Klassenkonzerten präsentiert werden. Schüler und Schülerinnen, die bereits auf einem hohem künstlerischen Niveau musizieren, erhalten Gelegenheit, im Rahmen schulischer Veranstaltungen ihr Können dazubieten.

Nicht nur im Musikunterricht können Schüler und Schülerinnen ihre Fähigkeiten entfalten. In den AGs bieten sich – je nach individueller Neigung und musikalischem Niveau - weitere Möglichkeiten zu intensiver praktischer Musikausübung.

[Schenke]



Hier einige Szenen aus dem Musikunterricht:
Galerie öffnen

Suche


Downloads


Termine September 2017

28.09.2017

15.09.2017

14.09.2017
Klassenpflegschaftssitzung Stufe 8 und 9, 19.30 Uhr

13.09.2017
Klassenpflegschaftssitzung Stufe 7 und Q1, 19.30 Uhr

12.09.2017

12.09.2017
Klassenpflegschaftssitzung Stufe 6 und EF, 19.30 Uhr

11.09.2017
Klassenpflegschaftssitzung Stufe 5 und Q2, 19.00 Uhr

10.09.2017

08.09.2017
Projekttag "Wir werden Klasse" der Stufe 5